Suche

Superfood-Frühstückskekse

11 Bewertungen

Johanna Reder

Test Kitchen Managerin und Köchin bei Kitchen Stories

instagram.com/wasissthanna

Aufwand

Einfach 👌
15
Min.
Zubereitung
15
Min.
Backzeit
0
Min.
Ruhezeit

Zutaten

Stücke:-12+
2 EL Chiasamen
6 EL Wasser
200 g Haferflocken
100 g gemahlene Mandeln
40 g Cashewkerne
40 g Gojibeeren
30 g Leinsamen
50 g Kürbiskerne
50 g Sonnenblumenkerne
½ TL Backpulver
½ TL Backnatron
50 ml Ahornsirup
50 g Kokosöl

Utensilien

  • Backofen
  • Schüssel (klein)
  • Schüssel
  • Gummispatel
  • Backblech
  • Backpapier

Nährwerte pro Portion

kcal.
264
Eiweiß
9 g
Fett
17 g
Kohlenhydr.
23 g
  • Schritt 1/3

    Ofen auf 180°C vorheizen. Chiasamen mit Wasser verrühren und 10 Min. quellen lassen.
    • 2 EL Chiasamen
    • 6 EL Wasser
    • Backofen
    • Schüssel (klein)

    Ofen auf 180°C vorheizen. Chiasamen mit Wasser verrühren und 10 Min. quellen lassen.

  • Schritt 2/3

    Alle Zutaten in einer großen Schüssel zu einem Teig vermengen.
    • 200 g Haferflocken
    • 100 g gemahlene Mandeln
    • 40 g Cashewkerne
    • 40 g Gojibeeren
    • 30 g Leinsamen
    • 50 g Kürbiskerne
    • 50 g Sonnenblumenkerne
    • ½ TL Backpulver
    • ½ TL Backnatron
    • 50 ml Ahornsirup
    • 50 g Kokosöl
    • Schüssel
    • Gummispatel

    Alle Zutaten in einer großen Schüssel zu einem Teig vermengen.

  • Schritt 3/3

    Teig zu kleinen Keksen formen und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen. Für ca. 15 Min. backen. Vor dem Servieren abkühlen lassen. Guten Appetit!
    • Backblech
    • Backpapier

    Teig zu kleinen Keksen formen und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen. Für ca. 15 Min. backen. Vor dem Servieren abkühlen lassen. Guten Appetit!

Mehr Köstlichkeiten für dich